Das ist Iniationware!

Warum Iniationware und was bedeutet das eigentlich?

Ausgesprochen wird es Ini-ation-ware (amerikanisch-englische Aussprache) und es ist ein Kunstwort. Es setzt sich aus Teilen unserer häufigsten Tätigkeiten zusammen. Die meisten Tätigkeiten enthalten „ini“ oder „ation“ und wir haben immer mit Hardware und Software oder „ware“ im Lager oder in der Produktion zu tun. Daher ist Iniationware der perfekte Name für uns.

Digitale Lösungen für Ihr Unternehmen und Ihre Fabrik

Schreiben Sie uns

Wer ist Iniationware? Wir sind ein junges Unternehmen in Lohne (Oldenburg), das mit über 20 Jahren Erfahrung und Anwendungen in der Praxis die perfekten Innovationen oder alltäglich praktische Lösungen für Ihr Unternehmen anbieten können. Wir, Klaus Landsdorf und Thomas Mönnich, beraten Sie und Ihr Team und entwickeln individuelle Innovationen für Ihre Fabrik, Maschine und Ihre Produkte. Dabei geht es nicht mehr nur um steuerbare Produkte, denn heute sind auch normale Produkte im Fokus der Digitalisierung. Dabei helfen wir Ihnen mit standardisierten und quelloffenen digitalen Lösungen. Wir bieten Ihnen eine fachliche, persönliche und fundierte technische Unterstützung nach Oldenburger-Münsterländer-Art – offen und ehrlich im Gespräch. Unser Ziel: Stabile und sichere Lösungen ohne Abhängigkeiten in einer sich globalisierenden Welt.

Erfahren Sie mehr über Iniationware und unsere Arbeit:

Wir sind Ihr Experte – Daten sammeln, konsolidieren und anbieten

Wir sind auf diese Themen spezialisiert:

  • Open Platform Communications Unified Architecture (OPC UA):
    ein offener, Ethernet-basierter Kommunikationsstandard, der die Kommunikation zwischen den Maschinen optimiert
  • Asset Administration Shell (AAS) oder auch Verwaltungsschale (VWS):
    ob für programmierbare Produkte (Bsp: Digital Twin) mit einer Steuerung oder Produkte des täglichen Lebens (Bsp: Digitales Typenschild), alles wird digital durch die Verwaltungsschale und vereinfacht die Wege in der Wertschöpfungskette für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Produkte und Dienstleistungen gleichermaßen
  • Manufacturing Operations Management (MOM):
    wenn Sie Ihr MES auf die nächste Stufe bringen wollen, dann haben wir das Wissen dazu, wie Sie Schritt für Schritt vorwärts gehen können und Ihre Eingangs- und Ausgangsprozesse digital anbinden
  • (Industrial) Internet of Things (IoT/IIoT):
    mit IoT-Lösungen lassen sich Anwendungen automatisieren und Maschinen untereinander und mit dem Internet vernetzen
  • Manufacturing Execution System (MES):
    für jede Abteilung Ihres Unternehmens werden benutzerspezifische Funktionen komfortabel präsentiert

Diese Themen basieren auf komplexen Technologien, daher braucht es viel Wissen und Erfahrung, um in diesen Bereichen arbeiten zu können. Mit unseren digitalen Lösungen und unserer aktiven Beteiligung an den Standardisierungsgremien, wird das Potenzial Ihres Unternehmens gebündelt, gestärkt und Komplexität abstrahiert. Wir geben Ihren Daten Mehrwert durch individuelle Konzepte zur Wertschöpfung für Sie, Ihre Lieferanten und für Ihre Kunden.

Das sind wir – Klaus Landsdorf und Thomas Mönnich

Klaus Landsdorf

Geschäftsführender Gesellschafter

Klaus Landsdorf erhielt seinen Bachelor of Science in Informatik und Digitale Medien (2016) und schloss seinen Master of Science der Informatik und Digitale Medien in Teilzeit 2021 ab. Von 2004 bis 2011 war er als Software-Entwickler in der Forschung und Entwicklung und später als Innovationsarchitekt in internationalen Industrieprojekten bei SCHULZ Systemtechnik in Visbek tätig. Seit 2009 ist er Entwicklungsleiter in der Forschung und Entwicklung. Heute arbeitet sein Unternehmen Bianco Royal Software Innovations® für verschiedene nationale und internationale Unternehmen und in europäischen und internationalen Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Herr Landsdorf ist heute geschäftsführender Gesellschafter der Iniationware GmbH und Mitwirkender für die Verwaltungsschale, OPC UA Companion Specifications und Modbus, BACnet sowie OPC UA Unterstützer in der Open-Source-Community on Node-RED. Seine Hauptinteressen sind OPC UA, RAMI4.0, Asset Administration Shell (AAS) mit ISA-Standards (ISO EN 62264), Edge computing devices und das Physical Web im Thema Data Science für neuartige Dienste.

Thomas Mönnich

Gesellschafter und CTO

Thomas Mönnich ist Softwareentwickler mit über 15 Jahren Erfahrung im Bereich Branchenlösungen und ist zudem SPS-Programmierer für WAGO Steuerungen. Von 2007 bis 2016 war er in der Entwicklung als Softwareentwickler und später als Softwarearchitekt bei SCHULZ Systemtechnik in Visbek in nationalen Industrieprojekten tätig. Seit 2016 arbeitet er in IoT/IIoT-Projekten der produzierenden Industrie. Besonders weitreichendes Wissen hat Herr Mönnich im Bereich der Biogas-Anlagensteuerung. Heute ist er einer von zwei Gesellschaftern der Iniationware GmbH und arbeitet für verschiedene nationale und internationale Unternehmen und in europäischen und internationalen Digital Factory Projekten. Seine Interessen sind eingebettete Betriebssysteme, Systemprogrammierung, containerisierte Lösungen und Linux-Systeme.